Die spielbox® ist das weltweit führende Spiele-Magazin. Sie erscheint seit 1981 und informiert 7-mal jährlich über die Welt der Brett- und Kartenspiele. Zentraler Bestandteil jeder Ausgabe sind ausführliche Rezensionen namhafter Spieleexperten, die dem Spieler als Orientierung beim Spielekauf dienen.

UK Click here for English version

Cover

Inhalt der Ausgabe 3/2015:

Editorial
Weltmeister vorm Abstieg

Kritik
Strategie ist eine Charakterfrage: Marco Polo
The Review: The Game
Mit Zitronen gehandelt: Da Luigi
Der beste Wetterbericht der Welt: Neptun
Lügen in schwindelnder Höhe: Yak/Larry
Adlige Intrige: Royals
Tantalus und Dionysus: Panthalos
Einstiegshürde drastisch gesenkt: Roll for the Galaxy
My Castle is my Home: Die Schlösser des König Ludwig
Tierische Drängelei: Beasty Bar
Chance vertan: Onward to Venus
Matrix statt Thema: Historia

Aktuell
Impulse aus Frankreich:
Festival International de Jeux, Cannes 2015

Interview
Ein Spiel wie ein Roman: Stefanie Schmitt
Brettspiel trifft Silicon Valley: Manfred Lamplmair

Porträt
Der Weltmeistermacher: Erwin Glonnegger
Äußerste Limitierung als Geschäftsmodell: Winsome Games

Panorama
Von Mauern und Besitzrechten: Stadtentwicklungsspiele Teil VII

Erweiterungen
Village: Port
7 Wonders: Babel

Serie
Verstiegene Versteigerungen: Oldie: Der Garten des Sonnenkönigs

Kinderspiele
Push a Monster
Kakerlaloop
Spinderella
Crazy Coconut
Pass auf, kleine Krabbe

Spielwiese
Bad Bunnies
Assel Schlamassel
Kling Klang Klunker
Stichling
Doodle City

Appropos
Ein heller Stern: Star Realms

Besser spielen
Splendor: Jokerchip für den Hintensitzenden
Orongo: Sucherleichterung und Auslegung
Skull King: Häufigeres Auftauchen von Mermaid und Co.

Wer einen neuen Abonnenten für ein Abo wirbt, bekommt diesmal ein "Marco Polo" (Hans im Glück), so lange der Vorrat reicht!

Die Printausgabe der spielbox erscheint seit 2009 7-mal im Jahr,
jeweils im Februar, April, Juni, Juli, Oktober, November und Dezember,
Abweichungen sind möglich.
Alle Hefte werden am selben Tag zum Versand gegeben.
Sollten Sie einmal länger als üblich auf Ihr Heft warten müssen,
wenden Sie sich bitte an Ihren Postzusteller.