Die spielbox® ist das weltweit führende Spiele-Magazin. Sie erscheint seit 1981 und informiert 7-mal jährlich über die Welt der Brett- und Kartenspiele. Zentraler Bestandteil jeder Ausgabe sind ausführliche Rezensionen namhafter Spieleexperten, die dem Spieler als Orientierung beim Spielekauf dienen.

UK Click here for English version

Cover

Inhalt der Ausgabe 2/2015:

Editorial
Auf Kriegsfuß mit der 7

Kritik
Preußische Ordnung auf der Insel der Seligen: Elysium
Küss die Hand, gnädige Frau: Vienna
Moor und Meer: Arler Erde
Wertungsreiches Inselreich: Mangrovia
Arg konstruiert: AquaSphere
20 Jahre zu spät: Bania
Auch die Steinzeit war kein Zuckerschlecken: Hoyuk
Episches Werk: Das Vermächtnis
Erweiterung nun eigenständig: Die Schlacht der fünf Heere
Geiles Thema - müder Tanz: Lap Dance

Aktuell
Erholsame Zufuhr in kleinen Dosen:
Internationale Spielwarenmesse Nürnberg 2015
Ich glaub', ich kann's!: Mein erstes Bohnanza

Serie
Pures Denkvergnügen: Am Wendepunkt

Porträt
Hundertmal mehr Sein als Schein: 25 Jahre Adlung-Spiele

Erweiterungen
Hoyuk: Obstacles

Reportage
Gefilmte Spiele statt Spielfilme: ZDF-Show Das Spiel beginnt!
Das Risiko bleibt: Spieletest-Arbeit

Edition spielbox
Probespiel: 12 von 72 Bonuskarten für Anno Domini (ABACUS-Spiele)

Kinderspiele
Buchstabix
Der verdrehte Sprach-Zoo
Calculino
Unser Baumhaus
Zauberer Malefix

Spielwiese
Kwando
Träxx
Auf nach Indien

Appropos
Fast wie im Fernsehen: Halli Galli

Besser spielen
Hoyuk: Nachbesserung durch den Autor
Tausch Rausch: Drei Ansätze für höheren Taktikanteil

In Kürze
Preisverleihung des As d'Or in Cannes
Umfrage der SAZ auf der Spielwarenmesse
Five Tribes politisch korrigiert

Wer einen neuen Abonnenten für ein Abo wirbt, bekommt diesmal ein "Istanbul" (Pegasus), so lange der Vorrat reicht!

Die Printausgabe der spielbox erscheint seit 2009 7-mal im Jahr,
jeweils im Februar, April, Juni, Juli, Oktober, November und Dezember,
Abweichungen sind möglich.
Alle Hefte werden am selben Tag zum Versand gegeben.
Sollten Sie einmal länger als üblich auf Ihr Heft warten müssen,
wenden Sie sich bitte an Ihren Postzusteller.